Home

Eisschützenkreis 107 im BEV, Unterer Bayerischer Wald

Bezirk I Niederbayern

Eisschützenkreis 107 Unterer Bayerischer Wald

Erich Geier und Mario Meisinger führen künftig den Kreis 107

Bei der Herbstkreisversammlung am 28.09.2018 in Fürsteneck wurde Erich Geier zun Kreisobmann und Mario Meisinger zu seinem Stellvertreter gewählt.

Nachruf für Kreisobmann Karl Lang

Karl war seit 1977 als stellvertretender Kreisobmann und seit 1997 als Kreisobmann für die Eisschützen im Kreis 107 tätig. Durch seine umsichtige und engagierte Arbeit gelang es ihm, unseren Kreis regional und überregional bestens aufzustellen.

Durch seine Hilfe und unter seiner leitenden Mitarbeit konnten viele nationale und internationale Turniere und Meisterschaften in das Eisstadion nach Waldkirchen geholt werden. Er hatte stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Vereine und unterstützte sie tatkräftig.

 

Mit den Angehörigen trauern wir um den Verstorbenen, dem wir ein ehrendes

Gedenken bewahren werden.

 

_________________________________________________________________

Hier finden Sie Informationen rund um den beliebten Eisstocksport in der Region Unterer Bayerischer Wald.

Im Kreis 107 des Bayerischen Eissportverbandes sind 32 Vereine der Landkreise Freyung-Grafenau und Passau-Nord organisiert. Den mehr als 700 aktiven Eisstockschützen bietet das Eisstadion in Waldkirchen beste sportliche Voraussetzungen für Wettkämpfe - von der Bundesliga bis zur Kreisklasse.

Nicht nur im Winter kann dieser faszinierende Sport in unserer schönen Region ausgeübt werden, auch im Sommer stehen 131 Asphaltbahnen  und drei Stockhallen zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spass auf unseren Seiten und natürlich auch beim Stocksport!